http://www.aoel.at/altersgruppen-entwickelt/

Wir über uns

Gegründet im Jahr 1958, feierte die AÖL 2008 das 50-jährige Bestehen. Die Dachorganisation umfasst derzeit 20 Vereinen, mit über 400 Fotografen.

Die digitale Fotografie bietet mittlerweile enorme Gestaltungsmöglichkeiten, einerseits durch die Bildbearbeitung am Computer und anderseits durch die Bildpräsentation über Beamer, Bildschirm, Fotobuch oder Web-Site.

Ein wichtiges Ereignis der AÖL ist die jährliche Verbandsmeisterschaft. Diese wird abwechselnd in Papierbild bzw. Digitalbild durchgeführt. Jedes Jahr gibt es ein neues Sonderthema, neben permanente Kategorien wie Panorama und Schwarz-Weiß.

Viele der Fotoclubs führen eine jährliche Bilderausstellung und/oder Clubmeisterschaften durch, zudem wird das heimatliche Geschehen als Audiovision den Gemeindemitgliedern präsentiert, Ergebnis: volle Säle.

Ein besonderes Anliegen der Arbeitsgemeinschaft ist das Thema Fortbildung. Ziel ist es den Mitgliedern kostengünstige Weiterbildung für Fotografen anzubieten. Um dies zu erreichen werden verbandsintern "Spezialisten" gebeten, Kurse und Workshops abzuhalten. So gibt es neben Seminaren für Bildbearbeitung, Audiovision und Studiofotografie auch Tagesseminare für Naturfotografie oder intern organisierte Fotoreisen.
 

Unsere Sponsoren:

Unsere Kooperationspartner: